News

06.05.2015 13:27
Führerscheinkontrolle

Führerscheinkontrolle beim Tanken

Halter von Dienstwagen oder Firmenfahrzeugen (selbstverständlich auch LKW) sind verpflichtet, den Originalführerschein der Fahrzeugnutzer regelmäßig mindestens zweimal jährlich zu überprüfen.


Diese Überprüfung können Sie nun bei gleichzeitiger Nutzung einer Tankanlage automatisieren.
Wird der Transponder auf dem Führerschein zur Freigabe beim Tanken und/oder auch zur Tankbuchung genutzt, ist damit gleichzeitig sichergestellt, dass der Fahrer gegenwärtig auch im Besitz der Fahrerlaubnis ist.
Musste er den Führerschein beispielsweise abgeben, kann er nicht mehr tanken.
Manipulationsversuchen wird dadurch wirkungsvoll vorgebeugt, dass sich das Smart Label bei versuchter Ablösung automatisch zerstört.
Wir bieten Ihnen MIFARE® Smart Label Transponder und dazu passende MIFARE® Lesetechnik.

Ab sofort beliefern wir Sie mit allen erforderlichen Komponenten, damit auch Sie diese Technik für Ihr Unternehmen nutzen können.

Rufen Sie gleich an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.